© Copyright by mem-system 2014
All rights reserved
mem-system.com
mem-system.com
“Die Sprache ist die gefährlichste Waffe, welche die Menschheit je entwickelt hat!” Aus dem Buch “Merkwürdiges”
Die Macht der Sprache  Diese gefährliche Waffe, die Sprache nämlich, kann - entsprechend eingesetzt - Konflikte auslösen oder zu einem besseren Verständnis untereinander führen. Sie kann verletzen oder Trost spenden, Verbindungen knüpfen oder zerstören. Sie kann Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen oder für Probleme sorgen. Sie selbst bestimmen, wie Sie   dieses mächtige Instrument verwenden. Sich selbst beim Sprechen beobachten Jedes Gespräch ist zugleich eine Offenbarung der eigenen Muster, Meinungen und Überzeugungen. Wenn Sie sich selbst beim Sprechen beobachten, werden Sie nicht nur ihre inneren Saboteure er-kennen, Sie werden auch viel über sich selbst erfahren.  Wer z. B. beiläufig in einem Gespräch sagt: “Auf Niemanden ist Verlass!” bringt damit zum Ausdruck, dass er/sie immer wieder enttäuscht wurde.  Wie oft haben wir schon andere sagen hören: “Man hat es nicht leicht im Leben!”. Auch das ist eine innere, spürbare Überzeugung, ein negatives Muster also. Ein Muster, das dafür sorgt, dass diese Menschen auch in Zukunft negative Ereignisse und Situationen wie ein Magnet anziehen, die genau dieser inneren Überzeugung entsprechen (mehr darüber im Artikel “Das Leben als Magnet”).  Bewusst kommunizieren Es macht einen gewaltigen Unterschied aus, ob wir zu jemanden sagen: “Geh’, mach das Fenster zu!” oder “Könntest Du bitte das Fenster schließen?”  Erste Aussage ist eine Aufforderung, ein Befehl sozusagen, der dem anderen keinen Spielraum lässt. Dies kann der andere (aufgrund seiner Muster nämlich) als Bevormundung auffassen und daraufhin ärgerlich reagieren. Und wir wundern uns dann vielleicht, warum er/sie - scheinbar - so überreagiert.  Zweitere Aussage hingegen ist eine Bitte, ein Zeichen von Wertschätzung unsererseits dem anderen gegenüber, wohin bei erster Aussage genau diese Wertschätzung fehlt.  Auch einzelne Worte bringen sehr viel Unbewusstes zum Ausdruck. So macht es einen großen Unterschied, ob Sie sagen: “Ich werde es halt versuchen!” oder “Ja, das schaffe ich!” Was glauben Sie, welche Aussage wohl erfolgversprechender ist?
Die Bücher “Der Schlüssel zum Glück” und “Merk- würdiges” befassen sich sehr eingehend mit den Tücken der Sprache
Mehr über die Feinheiten, Fallen aber auch Möglichkeiten, welche die Sprache uns bietet, erfahren Sie in meinen beiden Büchern oder in  diversen Artikeln, die im Menü “hilfreiche Artikel” in Kürze erscheinen werden. Ab 5 Personen veranstalte ich auf Wunsch bzw. bei Bedarf auch  Sprachseminare im Großraum Graz, Feldbach sowie im Großraum Wien, wobei die Kosten (inkl. Skriptum) mit € 150,-- pro Person (für ein  Tagesseminar) bewusst sehr niedrig gehalten werden.
Startseite mem-system Walter Produkte Trainings Termine News Kontakt
Moeglichkeiten Walter Der beginn Philosophie Links & likes Mem Produkte Partner
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2014
Vue Panoramique

Herzlich Willkommen

In commodo in sunt sed aliquip irure ea esse proident, culpa deserunt consectetur in. Ullamco excepteur elit fugiat cupidatat. Minim duis, ipsum aliquip commodo veniam mollit: Veniam et anim enim reprehenderit aliqua cupidatat exercitation. Ut dolor, dolore magna aliqua excepteur adipisicing laboris anim sunt. Adipisicing sed proident lorem esse ullamco duis. Consectetur occaecat proident pariatur voluptate proident.

Excepteur aute est?

Velit, dolore proident nostrud dolore aliqua in. Anim non duis. Nulla fugiat nostrud proident, sunt velit deserunt voluptate irure ea excepteur, dolore ipsum exercitation tempor cupidatat et dolore laboris. Ea duis, excepteur, sint ex minim excepteur ad velit, irure officia mollit magna aliquip mollit nostrud cillum tempor est. Veniam nisi in pariatur eiusmod aliqua laboris velit adipisicing culpa aliquip ex irure nostrud incididunt, tempor exercitation eiusmod. Pariatur consectetur aliqua quis, ut tempor veniam, nulla aute, in culpa, ut proident deserunt quis in culpa. Dolor consequat consectetur anim non, est nisi exercitation irure.

Occaecat magna esse ad

enim pariatur

Veniam amet anim exercitation dolor, occaecat deserunt ullamco dolore labore: Consequat, ut veniam dolor consectetur sit ullamco reprehenderit. Proident quis dolore, culpa enim. Eiusmod labore pariatur.

Magna aliqua

consectetur

Dolor non velit occaecat ut ullamco fugiat amet qui ex dolor ex eiusmod sit sint dolor incididunt. Labore ut dolor aliquip dolore laboris ut quis labore, ex ipsum. Sunt fugiat do in, eu elit qui eu sed pariatur ut cillum mollit. Pariatur voluptate pariatur quis veniam eiusmod consequat.

Officia lorem elit

eiusmod ut ut non

Et deserunt aute incididunt id cillum id cillum. Ad, sint veniam nisi elit exercitation. Dolore ad amet dolore! Elit, aliquip ullamco eiusmod ex? Consectetur nulla ullamco amet adipisicing proident ullamco, fugiat sed aliquip enim officia minim in quis sint.
“Labore in, aute occaecat reprehenderit. Excepteur nulla magna. Ea deserunt sunt adipisicing et irure voluptate aute. Est eu dolor excepteur culpa magna do deserunt consequat nisi tempor, anim est.” William Camelot
Quis in dolor exercitation culpa qui culpa enim sit
Navigation Menu
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2014
Vue Panoramique

Herzlich

Willkommen

In commodo in sunt sed aliquip irure ea esse proident, culpa deserunt consectetur in. Ullamco excepteur elit fugiat cupidatat. Minim duis, ipsum aliquip commodo veniam mollit: Veniam et anim enim reprehenderit aliqua cupidatat exercitation. Ut dolor, dolore magna aliqua excepteur adipisicing laboris anim sunt. Adipisicing sed proident lorem esse ullamco duis. Consectetur occaecat proident pariatur voluptate proident.

Excepteur aute est?

Velit, dolore proident nostrud dolore aliqua in. Anim non duis. Nulla fugiat nostrud proident, sunt velit deserunt voluptate irure ea excepteur, dolore ipsum exercitation tempor cupidatat et dolore laboris. Ea duis, excepteur, sint ex minim excepteur ad velit, irure officia mollit magna aliquip mollit nostrud cillum tempor est. Veniam nisi in pariatur eiusmod aliqua laboris velit adipisicing culpa aliquip ex irure nostrud incididunt, tempor exercitation eiusmod. Pariatur consectetur aliqua quis, ut tempor veniam, nulla aute, in culpa, ut proident deserunt quis in culpa. Dolor consequat consectetur anim non, est nisi exercitation irure.

Occaecat magna esse ad enim pariatur

Veniam amet anim exercitation dolor, occaecat deserunt ullamco dolore labore: Consequat, ut veniam dolor consectetur sit ullamco reprehenderit. Proident quis dolore, culpa enim. Eiusmod labore pariatur.

Magna aliqua consectetur

Dolor non velit occaecat ut ullamco fugiat amet qui ex dolor ex eiusmod sit sint dolor incididunt. Labore ut dolor aliquip dolore laboris ut quis labore, ex ipsum. Sunt fugiat do in, eu elit qui eu sed pariatur ut cillum mollit. Pariatur voluptate pariatur quis veniam eiusmod consequat.

Officia lorem elit eiusmod ut ut non

Et deserunt aute incididunt id cillum id cillum. Ad, sint veniam nisi elit exercitation. Dolore ad amet dolore! Elit, aliquip ullamco eiusmod ex? Consectetur nulla ullamco amet adipisicing proident ullamco, fugiat sed aliquip enim officia minim in quis sint.
“Labore in, aute occaecat reprehenderit. Excepteur nulla magna. Ea deserunt sunt adipisicing et irure voluptate aute. Est eu dolor excepteur culpa magna do deserunt consequat nisi tempor, anim est.” William Camelot
Quis in dolor exercitation culpa qui culpa enim sit